Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Unser Projekt: Lebenswertes Leben für kranke Menschen

Die Krankheit bekämpfen

Wenn sie mit modernen Medikamenten und früh genug behandelt wird, ist Lepra heilbar. Aber der Zugang zu medizinischer Grundversorgung ist vielen Menschen in China leider verwehrt. Ein schlimmer Nebeneffekt für Erkrankte: Sie werden von der Gesellschaft geächtet und häufig in Lepradörfern isoliert.

Die Arbeit eines Pfarrers in Südchina lindert die Folgen für die Kranken. Er besucht die Betroffenen in ihrem Zuhause und hilft ihnen. Er organisiert medizinische Hilfe und betreut die Menschen seelsorgerisch. Er gibt ihnen neuen Lebensmut und Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Darüber hinaus hat er eine Lepra-Station aufgebaut, in der Vorsorge, medizinische Versorgung und, wenn nötig, auch Amputationen durchgeführt werden können.

Seine Arbeit muss er mit seinen Helferinnen und Helfern mehr oder weniger im Verborgenen durchführen, denn der chinesische Staat gibt offiziell nicht zu, dass es überhaupt Leprakranke gibt. China soll sich als wirtschaftsstarkes Land präsentieren, dass alle Anzeichen von Armut und Not hinter sich gelassen hat. 

Die Erkrankten und ihre Helfer wissen es besser. Die Stiftung Weltkirche setzt sich für die Arbeit des Paters ein und unterstützt das Lepra-Zentrum auch mit finanziellen Mitteln, um den Erkrankten ein lebenswertes Leben zu ermöglichen.

Weitere Themen

afrikanische Kinder in Schuluniform

Afrika: Hilfe für HIV-positive Kinder

Mehr erfahren

Hilfe für AIDS-Patienten in Südafrika

Mehr erfahren

Gruppe afrikanischer Kinder

Helfen

Ihre Hilfe ist willkommen!

Mehr erfahren